1. Hanauer FC 1893 e.V.
Hessens ältester Fußballverein
1. Hanauer FC 1893 e.V.

93er-Traditionsmannschaft geht an den Start:

Erstes Spiel am 18. November 2017!

Hessens ältester Fußballclub hat endlich wieder eine Traditionsmannschaft! Im Rahmen der Aktivitäten zum großen 125jährigen Vereinsjubiläum in 2018 wurde das Team aus der Taufe gehoben. Mit Klaus Krost, der für Hanau 93 in der 2. Bundesliga den Kasten hütete, sowie Ex-HFC-Trainer Uwe Neuendorf hat das neue Traditionsteam gleich zwei prominente Betreuer und Trainer.

Beim 1. Hanauer FC 1893 freut man sich riesig darüber, dass es nun wieder eine Traditionsmannschaft gibt. Klaus Krost und Uwe Neuendorf sind sehr stolz darauf, wie bereitwillig und spontan viele ehemalige Spieler des FC Hanau 93 sofort ihr Mitwirken zugesagt haben. Da werden langjährige HFC-Fans leuchtende Augen bekommen, wenn Namen wie Albert Repp, Alberto Agnetelli, Michael Hoff, Boris Heeg, Uwe Hoffmann, Carsten Appel, Matthias Böckler und andere aufgerufen werden.

Erster Gegner wird am Samstag, 18. November 2017 auf der Heinrich-Sonnrein-Sportanlage eine von Aufsichtsratssprecher und Ex-Bundesliga-Keeper Jürgen Rollmann betreute Malteser Flüchtlingsauswahl aus Büdingen sein; Anstoß an der Kastanienallee 75 ist um 14 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Und die Verantwortlichen bei Hanau 93 können noch ein ganz besonderes Schmankerl bieten: Außer Klaus Krost werden bei diesem Auftaktspiel der Traditionsmannschaft auch noch weitere Spieler anwesend sein, die in der Saison 1978/79 für den FC Hanau 93 in der 2. Bundesliga Süd aufliefen. Sie werden Autogramme geben und für Gespräche mit jungen und alten Fans zur Verfügung stehen.

Weitere Spiele der 93er-Traditionsmannschaft sind bereits in der Planung.

 

Klaus Krost und Uwe Neuendorf

 

 

Geschäftsstelle
1. Hanauer Fußball Club 1893 e.V.
Kastanienallee 75
63454 Hanau

06181 5089179
06181 5073427
info@fc-hanau93.de

Geöffnet: Mo-Fr von 8-16 Uhr

Partner