1. Hanauer FC 1893 e.V.
Hessens ältester Fußballverein
1. Hanauer FC 1893 e.V.

Ein vielen 93ern gut vertrauter Nachname:

Mit Jan ist wieder ein Kromm an Bord!

Altgediente 93er erinnern sich zu gerne an die „goldene Zeit“ des HFC, als man in der Saison 1978/79 in der damaligen 2. Bundesliga Süd spielte. Einer der Protagonisten in jener Spielzeit war Fred Kromm. Der Angreifer lief 17mal in der zweithöchsten deutschen Spielklasse für den HFC auf und erzielte sechs Treffer. In seine Fußstapfen will nun sein Neffe Jan Kromm treten, der vom VFR Wenings an die Kastanienallee wechselte. Mit ihm sprach Hans Jung:

Jan, herzlich willkommen bei den 93ern. Deine Eindrücke nach den ersten Trainingseinheiten und Testspielen?
„Ich bin sehr überrascht vom gesamten Umfeld, wie familiär alles zugeht. Ich wurde sehr gut aufgenommen und freue mich schon jetzt auf die neue Saison.“

Welche Position oder Positionen spielst Du am liebsten?
„Am liebsten im Angriff auf den Außenpositionen, weil ich dann über meine Schnelligkeit ins Spiel kommen kann.“

Der HFC-Kader ist noch größer und stärker besetzt als in der Vorsaison. Wie kannst und willst Du es in die Startelf schaffen?
„Indem ich im Training sehr viel Gas gebe, ich mir selbst aber auch die Zeit gebe, mich hier an alles zu gewöhnen. Ich weiß, was ich kann, und ich will es in die Startelf schaffen.“

Das Hammer-Derby gegen 1960 Hanau zum Saisonauftakt am 6. August: Was erwartest Du von diesem Spiel?
„Es wird bestimmt ein ganz außergewöhnliches Spiel mit sehr viel Publikum. Von meinem Team erwarte ich einen harten Fight.“

Jan, wir alle vom HFC wünschen Dir für die neue Saison viel Erfolg und viel Spaß beim FC Hanau 93.

Jan Kromm

Geschäftsstelle
1. Hanauer Fußball Club 1893 e.V.
Kastanienallee 75
63454 Hanau

06181 5089179
06181 5073427
info@fc-hanau93.de

Geöffnet: Mo-Fr von 8-16 Uhr

Partner