1. Hanauer FC 1893 e.V.
Hessens ältester Fußballverein
1. Hanauer FC 1893 e.V.

Nun ist es amtlich: Michael Fink ist ab sofort ein 93er!

Mit der Vertragsunterzeichnung am Dienstag, 20. Juni 2017 ist Ex-Profi Michael Fink nun definitiv ein 93er geworden und auch ab sofort für den HFC spielberechtigt.

Im Kesselstädter Restaurant „Zur Mainpfanne“ gab Michael Fink im Rahmen eines gemütlichen Mittagessens dem Sportlichen Leiter des FC Hanau 93, Giovanni Fallacara, endgültig sein Ja-Wort und seine Unterschrift unter den Vertrag. „Wir haben noch ein paar Details besprochen und abgeklärt, und dann hat uns Michael seine endgültige Zusage gegeben und den Vertrag unterschrieben. Wir alle bei Hanau 93 freuen uns riesig darüber, dass wieder ein solch toller und renommierter Fußballer den Weg zu uns gefunden hat. Michaels Entscheidung für den HFC ist ein weiterer Meilenstein für uns auf unserem Weg und zu unseren Zielen, und es zeigt außerdem, wie interessant und attraktiv Hanau 93 inzwischen wieder für gute Fußballer geworden ist“, so Giovanni Fallacara nach der Vertragsunterzeichnung.

Bis Monatsende steht Michael Fink zwar noch beim Regionalligisten SV Waldhof Mannheim unter Vertrag, für den er auch weiterhin als Co-Trainer arbeiten wird. Der Waldhof hat ihm jedoch eine sog. Gastspiel-Erlaubnis ausgestellt, so dass Michael bereits die ersten Testspiele im Juni für Hanau 93 bestreiten kann; seine Premiere gibt er am Mittwoch, 28. Juni 2017 um 19 Uhr im Vorbereitungsspiel bei Hessenmeister SC Hessen Dreieich.

Michael Fink ist nach Ervin Skela und Daniyel Cimen der dritte Ex-Profi von Eintracht Frankfurt (und anderer namhafter Clubs), der den Weg an die Kastanienallee gefunden hat. Und er passt hervorragend in das Konzept der Sportlichen Leitung, auch in der Verbandsliga mit einer guten Mischung aus Routiniers und jungen, hungrigen Spielern anzutreten.

Geschäftsstelle
1. Hanauer Fußball Club 1893 e.V.
Kastanienallee 75
63454 Hanau

06181 5089179
06181 5073427
info@fc-hanau93.de
Partner