1. Hanauer FC 1893 e.V.
Hessens ältester Fußballverein
1. Hanauer FC 1893 e.V.

Unvergessliche Reise mit sportlichem Erfolg:

D-1-Junioren des HFC in Nilüfer (Türkei)!

Die Stadt Nilüfer ist eine von Hanaus Partnerstädten. Die Stadt und der gleichnamige Landkreis liegen im Nordwesten der Türkei, in der Provinz Bursa. Als die Stadt Hanau beim HFC anfragte, ob unsere D-1-Mannschaft Lust und Interesse hätte, am Sport-Festival dort teilzunehmen, fragte der Trainer der D 1, Osman Özdemir, Kinder und Eltern, wer gerne mitfahren möchte, und stellte dann sein Team zusammen.

Los ging’s am Montag, 7. Mai. Start am Flughafen Frankfurt, Landung in Istanbul. Von dort direkt mit dem Bus weiter nach Nilüfer. Die Jungs und Trainer wurden im neu eröffneten Stadion-Areal untergebracht, jedes Zimmer mit direktem Blick aufs Stadion; die Betreuer wohnten in einem sehr schönen Hotel.

Es folgte das Turnier mit insgesamt acht teilnehmenden Mannschaften. Die D 1 von Hanau 93 hatte es in ihrer Gruppe mit TUT Adiyaman (Türkei), Gölpazari (Türkei) und Asenovgrad (Bulgarien) zu tun. Alle drei Gruppengegner konnten besiegt werden mit insgesamt 33:2 Toren (!).

Im Halbfinale ging es dann gegen Dinar (Türkei); mit einem 9:2 qualifizierten sich die Hanauer Jungs fürs Finale. Dort beschlossen sie ihren Siegeszug mit einem klaren 5:0 gegen Ardino (Bulgarien) und durften anschließend als Turniergewinner den Siegespokal in Empfang nehmen.

Am Mittwoch hatte Betreuer Hasan Has ein Freundschaftsspiel mit der dort ansässigen Mannschaft Bursaspor (U13) organisiert. Sie sind spontan innerhalb von drei Stunden zu den jungen 93ern ins Stadion gekommen. Das Spiel ging 4:0 für Bursaspor aus; die HFC-D 1 hatte vorher bereits zwei Spiele absolviert, sonst wäre es sicher spannender geworden. Die Mannschaft war schon eine Herausforderung für unser Team; sie spielen in der kommenden Saison in der türkischen Junioren-Bundesliga.

Am Donnerstag, nach der Siegerehrung in Anwesenheit des Bürgermeisters von Nilüfer, hat die Hanauer Reisegruppe noch das Stadion von Bursaspor Timsah („die Krokodile“) besucht. Ein sehr schönes Stadion, das war ein weiteres tolles Highlight für die Jungs.


Am Freitag sind dann alle der Fähre nach Istanbul gefahren, haben dort die berühmte Moschee (Sultan Ahmed) besucht, waren auf dem Basar und im Stadion der Türkischen Süper Lig- Mannschaft „Besiktas". Spät am Abend ging die Fähre zurück. Außerhalb des Turniers haben die Jungs öfter abends die Stadt Nilüfer besucht, um Eis zu essen oder zu bummeln. Am Samstag war dann der Rückflug nach Frankfurt.

Den Jungs, Trainern und Betreuern hat diese Reise ganz großartig gefallen. Es war für alle ein unvergessliches Erlebnis und hat sehr viel Spaß gemacht- und obendrein haben die Jungs sogar den Pokal nach Hanau geholt!

Nilüfer

 

 

Geschäftsstelle
1. Hanauer Fußball Club 1893 e.V.
Kastanienallee 75
63454 Hanau

06181 5089179
06181 5073427
info@fc-hanau93.de

Geöffnet: Mo-Fr von 8-16 Uhr

Partner