1. Hanauer FC 1893 e.V.
Hessens ältester Fußballverein
1. Hanauer FC 1893 e.V.

Schwung vom Auftaktsieg mitnehmen - Auswärtsspiel in Griesheim

vorschau93er2

Viktoria Griesheim  -   1.Hanauer FC 1893

Hanau 93 schaffte durch einen klaren 3:0 Sieg gegen Ginsheim den erhofften „3-Punkte-Start“ in der HL-Abstiegsrunde. Nun gilt es den Schwung nach Griesheim mitzunehmen, zu punkten und weitere Tabellenplätze nach oben zu wandern.

Für Hanau 93 ist es, nach dem Wiederaufstieg in die HL in 2019, das erste Spiel in Griesheim. Die bisherigen beiden Partien (eine 2:3 Niederlage und ein 3:1 Sieg) fanden in Hanau statt.

Die Viktoria hatte sich ihr Auftaktspiel, zumal Zuhause, gewiss anders vorgestellt. Gegen den SV Steinbach reichte es am Ende nur zu einem 2:2, wobei zwei Platzverweise im Matchplan sicherlich nicht vorgesehen waren. Unnötig das Rot für die „Bratwurst“-Titulierung des Schiedsrichterassistenten aufgrund eines nicht gegebenen Eckballs. Die zwei verlorenen Punkte schmerzen nun genauso wie die zwei gesperrten Spieler (Fabian Windeck und der Ex 93er Aryan Assar), die gegen 93 fehlen werden.

 

1.Hanauer FC 1893 II  -  SG Nieder-Roden

Die Zweite war mit großen Erwartungen zum Rückrundenbeginn nach Oberndorf gefahren und kehrte mit einem 1:4 zurück. Das Ergebnis sieht aber deutlicher aus als es war: bis zur 85. Minute stand es 1:2 und als 93 auf den Ausgleich drängte wurde das vorentscheide 1:3 kassiert.

Nun gilt es gegen Nieder-Roden zu punkten um nicht das Ziel Klassenerhalt frühzeitig aus den Augen zu verlieren. Nieder-Roden befindet sich im Tabellenmittelfeld (6.) und wird bemüht sein die 1:2-Heimniederlage vom letzten Wochenende gegen die SVG Steinheim wettzumachen.

Geschäftsstelle
1. Hanauer Fußball Club 1893 e.V.
Kastanienallee 75
63454 Hanau

06181 5089179
06181 5073427
info@fc-hanau93.de

Geöffnet: Mo-Fr von 8-16 Uhr

Partner