1. Hanauer FC 1893 e.V.
Hessens ältester Fußballverein
1. Hanauer FC 1893 e.V.

Hanau 93 scheidet aus dem Licher Kreispokal aus

In Runde 2 ist Schluss: Hanau 93 verabschiedet sich aus dem Licher Kreispokal nach einer 2:1-Niederlage gegen den SC 1960 Hanau.

Nach monatelangem Warten durften die Freunde des Amateurfußballs endlich wieder ihre Mannschaften neben dem Platz unterstützen. Diese Chance hatten auch die Supporters des 1. Hanauer FC 1893 am heutigen Sonntag bei regnerischem Wetter im Herbert-Dröse-Stadion in Wilhelmsbad.

Die Zuschauer durften sich auf eine spannende Partie freuen, schließlich gab es zur Fußball-Neuauflage nach der langen Corona-Pause gleich das große Hanau-Derby im Stadion. Die 93er hatten vorerst auch einen guten Start, der Schuss von Kristijan Bejic in der 29. Spielminute krachte allerdings nur gegen die Latte. Bis zur 41. Spielminute mussten sich die Fans gedulden: 1960 ging mit 1:0 in Führung und das sollte auch der Halbzeitstand bleiben. 

Nach der Halbzeitpause durften sich auch die zahlreich erschienenen Supporters des ältesten hessischen Fußball-Clubs freuen. In der 55. Spielminute brachte Kristijan Bejic die 93er zurück - neuer Spielstand somit 1:1.

Auch nach 90 Minuten konnte kein Sieger ermittelt werden und so ging es in die Verlängerung. Viele Fans im Stadion haben sich schon auf ein Elfmeterschießen eingestellt, doch da machte 1960 den Gästen einen Strich durch die Rechnung. Ein in der 110. Spielminute direktverwandelte Freistoß von Aydin direkt in den Winkel zerstörte die Hoffnung der 93-Fans auf die nächste Pokalrunde. 

Herzlichen Glückwunsch an den SC 1960 Hanau zum Einzug in die nächste Runde des Licher Kreispokals.

Ein Beitrag von Steven Gogol

Hanau Supporters beim Pokalspiel gegen SC 1960 Hanau

Geschäftsstelle
1. Hanauer Fußball Club 1893 e.V.
Kastanienallee 75
63454 Hanau

06181 5089179
06181 5073427
info@fc-hanau93.de

Geöffnet: Mo-Fr von 8-16 Uhr

Partner