1. Hanauer FC 1893 e.V.
Hessens ältester Fußballverein
1. Hanauer FC 1893 e.V.

Und sonntags ist Kreisoberliga:

93 II gastiert beim SV Oberdorfelden!

Nach der Zwangspause des vergangenen Wochenendes geht die Reise des FC Hanau 93 II in der Kreisoberliga wieder weiter. Der Weg bzw. der Spielplan führt diesmal zum SV Oberdorfelden. Los geht’s am Sonntag, 27. Oktober 2019, um 15 Uhr auf dem Rasenplatz in 61137 Schöneck-Oberdorfelden, Rangenbergweg.

Ein Spiel, bei dem die Rollen klar verteilt sind: Oberdorfelden ist das „Schlusslicht“ der Kreisoberliga-Tabelle, hat lediglich zwei Punkte auf der Habenseite und ein Torverhältnis von 16:56. Alleine HFC-Goalgetter Jaouad El Kaddouri hat mit 20 Treffern häufiger „eingelocht“ als das komplette Team des SVO. FC Hanau 93 II weist 27 Punkte und 67:23 Tore auf.

Genau in dieser auf dem Papier so eindeutigen Konstellation liegt aber auch die Gefahr für ein solches Spiel. Den Gegner unterschätzen, glauben, die Punkte seien quasi automatisch „im Sack“- schon so mancher Favorit hat im Fußball eine harte und schmerzhafte Bruchlandung erlebt, wenn er eine vermeintlich einfache und leichte Aufgabe nicht seriös und voll konzentriert angegangen wird. Die Einstellung muss ganz einfach stimmen.

Diese Aufgabe kommt natürlich primär Trainer Burim Gashi zu, aber auch den Routiniers in seiner Mannschaft, wie z. B. Alexander Hagikian oder Nikola Mamic. Wenn dann noch die „Tormaschine“ namens Jaouad El Kaddouri so richtig warmgelaufen ist, sollte einem weiteren Erfolgserlebnis unserer Zweiten nichts im Wege stehen. Forza HFC!

Geschäftsstelle
1. Hanauer Fußball Club 1893 e.V.
Kastanienallee 75
63454 Hanau

06181 5089179
06181 5073427
info@fc-hanau93.de

Geöffnet: Mo-Fr von 8-16 Uhr

Partner