1. Hanauer FC 1893 e.V.
Hessens ältester Fußballverein
1. Hanauer FC 1893 e.V.

Kleiner HFC-Fan mit großer Tapferkeit:

Lennard, der Unerschrockene!

Allen Besuchern des Spiels gegen Rotweiß Darmstadt am 2. März, die dabei waren, läuft jetzt noch eine Gänsehaut über den Rücken, wenn sie sich an diese Szene aus der 2. Halbzeit erinnern: Da drischt ein Spieler der Gäste das Spielgerät aus vollem Lauf und mit voller Wucht über die Bande an der Spielfeldseite, und es trifft einen kleinen Jungen mitten auf die Stirn.

Lennard, so heißt der junge 93er-Fan, besucht zusammen mit seinem Vater regelmäßig die Spiele „seines“ FC Hanau 93. Nach dem ungewollten Treffer ging er zu Boden und war natürlich geschockt, hatte auch starke Schmerzen. HFC-Physio Fabian Deines eilte sofort herbei und untersuchte Lennard. Zur Sicherheit wurde er am selben Abend auch noch im Krankenhaus durchgecheckt; glücklicherweise war und ist alles in Ordnung.

Der Brummschädel ist längst vergessen und wird unter „neue Lebenserfahrung gemacht" abgehakt.

Und so ließ es sich Lennard auch nicht nehmen, schon eine Woche nach seinem ungewollten Kopfball an den „Tatort" zurückzukehren. In der Halbzeitpause des Spiels FC Hanau 93 gegen Vatanspor Bad Homburg erhielt er vom 93er-Vorsitzenden Frank Feuerriegel eine Urkunde zur Erinnerung an das hoffentlich einmalige Ereignis. Wir wünschen Lennard noch viel Freude an seinem HFC und natürlich, dass so etwas wie am 2. März niemals mehr passieren möge.

Lennard

Frank Feuerriegel, 1. Vorsitzender des 1. Hanauer FC 1893 (links), zusammen mit Lennard und seinem Vater beim Überreichen der Urkunde und eines "süßen Glücksbringers".

 

 

 

Geschäftsstelle
1. Hanauer Fußball Club 1893 e.V.
Kastanienallee 75
63454 Hanau

06181 5089179
06181 5073427
info@fc-hanau93.de

Geöffnet: Mo-Fr von 8-16 Uhr

Partner