1. Hanauer FC 1893 e.V.
Hessens ältester Fußballverein
1. Hanauer FC 1893 e.V.

Unsere F-Jugend

Übung, Ausdauer und Spaß machen den 93er:
Aufstrebende Entwicklung der 93er F-2-Jugend!

Die 93er F-2-Jugend, die vom Trainergespann Sascha Kastratovic und Daniel Sawoddeck betreut wird, besteht derzeit aus 12 Spielern des Geburtenjahrgangs 2010 und 3 Spielern des Geburtenjahrgangs 2011. Die Kinder spielen größtenteils schon seit der G-Jugend zusammen und tragen in regelmäßigen Abständen mit dem 93er-Logo auf der Brust ihre Fußballbegeisterung auf den Rasen, der ihnen die Welt bedeutet. In Sachen Enthusiasmus, Zusammenhalt und Fußballliebe stehen sie den großen 93ern in nichts nach.

Dass der Fußballsport den Charakter formt, haben die jungen Kicker auch schon lernen dürfen. Auf Niederlagen folgen Siege und mit erhobenem Kopf sieht man den freien Mitspieler besser als mit hängendem. Nachdem der Kopf erhoben war, folgten auf eine kleine Niederlagenserie zu Saisonbeginn vier Siege mit einem Torverhältnis von 41:8 Toren.

Die Moral der Mannschaft stimmt also und die Schlachtrufe „Wer sind wir? Hanau 93!“ und „Teamwork“  sind bei günstigen Windverhältnissen vom Trainingsplatz aus höchstwahrscheinlich im gesamten Stadtgebiet zu hören.       

Der Trainingsplatz befindet sich natürlich auf der Heinrich-Sonnrein-Sportanlage an der Kastanienallee. Hier fand bis Oktober dienstags und donnerstags von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr das Mannschaftstraining statt. Seit Oktober findet das Training zu den gleichen Tagen und Uhrzeiten in der Sporthalle der Tümpelgartenschule im Lamboygebiet statt. Dienstags leitet Daniel Sawoddeck das Training und donnerstags Sascha Kastratovic.

In der Sporthalle wird nun fleißig und begeistert für die kommende Hallensaison trainiert. Innerhalb dieser Saison sind wieder im Zeichen des Fairplay motivierte Gegner, spannende Spielverläufe und gute Stimmungen in den Sporthallen der Region garantiert.  

Wichtigste Voraussetzung für eine positive Entwicklung jedes einzelnen Spielers und natürlich der Mannschaft ist aus Sicht der beiden Trainer eine regelmäßige und motivierte Teilnahme an den Trainingseinheiten. Nur so können sich laut Trainer mannschaftliche Spielstärke und Zusammenhalt entwickeln. Und darauf legen beide sehr großen Wert. Zurzeit gibt es bezüglich der Trainingsteilnahme keine Beschwerden. Die Kinder haben Lust und Kraft. Also: „Wer sind wir? Hanau 93! Wer sind wir? Hanau 93! Und was werden wir haben? SPASS!!!“

 Mannschaftsbild 1. Hanauer 1893 F2-Junioren


Trainer der F2-Junioren:

Sascha Kastratovic und
Daniel Sawoddeck