1. Hanauer FC 1893 e.V.
Hessens ältester Fußballverein
1. Hanauer FC 1893 e.V.

Aktion Winterspeck starten:

Vorletztes Punktspiel 2018 gegen Eintracht Altwiedermus!

Am vergangenen Wochenende spielfrei gewesen und dennoch den Vorsprung vergrößert: Alles läuft prächtig für den HFC, da die Verfolger Rot-Weiss Walldorf (1:1 gegen Viktoria Urberach) bzw. SC 1960 Hanau (3:4 bei der TSG Usingen) nicht gewinnen konnten; somit beträgt der Abstand auf Rang 2 (Walldorf) 9 Punkte. Zwei Punktspiele stehen in 2018 noch an; beide auf heimischem Geläuf an der Kastanienallee. Am Sonntag, 25.11.2018, stellt sich um 14.45 Uhr Eintracht Altwiedermus auf der Heinrich-Sonnrein-Sportanlage vor; knapp eine Woche später folgt zum Abschluss die SG Rotweiß Frankfurt. Gute Gelegenheit, sich vor Beginn der Winterpause noch ein wenig Speck auf dem Punktekonto anzufuttern…

Die Rollen werden am Sonntag eindeutig verteilt sein: Die 93er als Tabellenführer sind klarer Favorit, die Eintracht als Vorletzter des Klassements ist der Außenseiter. 14 Punkte hat sich der Gast bislang erspielt und erkämpft, drei davon werden allerdings wegen fehlenden „Unterbaus“ wieder abgezogen, macht „netto“ 11 Zähler. Hier 46:14 Tore, dort 19:46. Auswärts hat Altwiedermus bis dato erst einen einzigen Punkt geholt, 7 Niederlagen und nur ein Unentschieden, während der HFC überhaupt noch kein Spiel der laufenden Verbandsliga-Saison verloren hat.

Gerade in dieser Eindeutigkeit steckt jedoch die Gefahr für die Jungs der Trainer Slavisa Dacic und Christoph Prümm. Die Ronneburger können ganz unbeschwert aufspielen- niemand erwartet, dass sie ausgerechnet in Hanau punkten. Für den FC 93 ist die Partie hingegen ein „Muss“ auf dem Weg zu den Zielen Meisterschaft und Hessenliga-Aufstieg. Den Gegner unterschätzen? Oder gar verkrampfen? Kann man sich eigentlich nicht vorstellen- und auch die spielerische wie die individuelle Klasse der Platzherren sollte dafür sprechen, dass am Sonntag ein Favoritensieg erwartet werden kann.

Somit gilt einmal mehr: Das Spiel konzentriert und seriös angehen. Das zu erwartende Abwehr-Bollwerk geduldig bespielen, sich in der Offensive gut bewegen und Anspielmöglichkeiten schaffen. Das Spiel in die Tiefe suchen und Torchancen herausspielen. Denn mit „Winterspeck“ ist das Punktekonto gemeint, nicht die Hüften der Akteure. Auf geht’s, Hanau, kämpfen und siegen- Forza HFC!

Geschäftsstelle
1. Hanauer Fußball Club 1893 e.V.
Kastanienallee 75
63454 Hanau

06181 5089179
06181 5073427
info@fc-hanau93.de

Geöffnet: Mo-Fr von 8-16 Uhr

Partner