1. Hanauer FC 1893 e.V.
Hessens ältester Fußballverein
1. Hanauer FC 1893 e.V.

Ungefährdetes 4:0 in Nidda:

93er in der 2. Hessenpokal-Runde!

Mit einem zu keiner Zeit gefährdeten 4:0 beim Büdinger Kreisoberligisten Viktoria Nidda zog der FC Hanau 93 in die zweite Runde des Hessenpokals ein. Sicher, souverän, seriös herausgespielt- mit diesen Attributen kann der von den mitgereisten Fans bejubelte Auswärtssieg gekennzeichnet werden.

Erfreulich, dass Nidda sich von Beginn an bemühte, mitzuspielen und nicht nur in „Igelstellung“ rund um den eigenen Sechzehner zu verharren. Allerdings- so viel sei vorab gesagt- ernsthaft in Schwierigkeiten konnten sie die HFC-Defensive zu keinem Zeitpunkt bringen; Alexander Neubauer verbrachte einen recht geruhsamen Abend in der Wetterau.

Hingegen erspielten sich die 93er schon wenige Minuten nach Anpfiff die erste Torchance, doch Patrick Gischewskis Versuch mit der Hacke blieb im Abwehrgestrüpp der Viktoria hängen; ebenso ein Schuss von Kahraman Damar aus der Drehung.

So war die Führung für den Verbandsligisten nur eine Frage der Zeit. Beantwortet wurde sie in der 19. Spielminute durch Patrick Gischewski, der einen Ünal-Steilpass gekonnt über Torhüter Fabrice Böck ins lange Eck verlängerte.

Neun Minuten später mal wieder ein herrlicher Treffer Marke Käpt’n Damar: Ballannahme mit der Brust, schnelle Drehung, wuchtiger Schuss unter den Querbalken- fertig war das 0:2. Damit ging es dann auch in die Kabinen.

Innenverteidiger Enis Muratoglu, der einen Abpraller aufnahm und verwertete, war es dann vorbehalten, für die Vorentscheidung zu sorgen. Das 4:0 erzielte schließlich Ilker Bicakci, nach Vorarbeit von Kahraman Damar. Zuvor hatten Enis Muratoglu und der eingewechselte Lennox Crews weitere gute Torgelegenheiten.

Alles klar also im Hessenpokal aus Hanauer Sicht- nun darf mit Spannung gewartet werden, welchen Gegner uns die Auslosung der zweiten Runde bescheren wird.

Unsere Aufstellung: Alexander Neubauer, Sascha Ries (68. Jaouad El Kaddouri), Enis Muratoglu, Enrico di Natale, Aryan Assar, Sven Diedrich, Tolga Talha Ünal, Patrick Gischewski (81. Lennox Crews), Kahraman Damar, Ilker Bicakci, Dennis Gogol (72. Ahmed Raafat).

Tore: 0:1 (19.) Patrick Gischewski, 0:2 (28.) Kahraman Damar, 0:3 (76.) Enis Muratoglu, 0:4 (87.) Ilker Bicakci.

Schiedsrichter: Tobias Panzer (Butzbach)

Zuschauer: ca. 100.

Besondere Vorkommnisse: keine.

Bericht: Roland Jäger/Hans Jung

Hessenpokal NiddaFoto: Maik Driesslein

Geschäftsstelle
1. Hanauer Fußball Club 1893 e.V.
Kastanienallee 75
63454 Hanau

06181 5089179
06181 5073427
info@fc-hanau93.de

Geöffnet: Mo-Fr von 8-16 Uhr

Partner