1. Hanauer FC 1893 e.V.
Hessens ältester Fußballverein
1. Hanauer FC 1893 e.V.

News

08.12.2022
VfR Kesselstadt - 1.Hanauer FC 1893 II

Unter nicht ganz einfachen Platzverhältnissen fand das Derby der zweiten Mannschaften von Hanau 93 und der SG Bruchköbel statt. Nach zwei Spielabsagen in den letzten 2 Wochen waren die 93er heiß und legten gleich mächtig los. Zur Halbzeit stand es 2:0 (25. Enes Yalcin, 43. Manuel Gagulic). Der zwischenzeitliche Anschlusstreffer (49.) konnte dem Spiel keine Wende geben, da umgehend (50. Ibrahim Aydin) der 2-Tore-Vorsprung wieder hergestellt wurde. Weitere HFC-Treffer (55. Niklas Alasovic, 73. Manuel Gagulic, 84. Jeyan Özcan) sorgten für den letztendlich ungefährdeten 6:1 Sieg.

weiter
08.12.2022
Bayern Alzenau - 1.Hanauer FC 1893

Nicht das erhoffte Resultat, aber mit dem 3:3 Unentschieden gegen den SV Weidenhausen können letztendlich alle gut leben, wenn man die verletzungs-/krankheitsbedingten Ausfälle beim HFC berücksichtigt. Dreimal, teils unglücklich, gerieten Kresos Jungs in Rückstand (12., 61., 74. Handelfer). Sie gaben nie auf und kämpften sich immer wieder zurück (52. Eigentor, 64. Tarik Sejdovic, 81. Ivan Samardzic). Das Siegtor hätte auf jeder Seite fallen können, aber es blieb beim gerechten 3:3. Damit konnten sich auch die Adler-Fans zufrieden auf die lange Rückfahrt begeben. Vor und nach dem Spiel gab es einen netten und regen Austausch mit den 93er Fans. So verwundert es nicht, dass man sich bereits auf ein Wiedersehen beim Rückspiel am 25. Februar 2023 freut (sofern der Wettergott nichts dagegen hat).

weiter
01.12.2022
1.Hanauer FC 1893 II - SG Bruchköbel II

Nach dem Ausfall des Auswärtsspiels beim KSV Langenbergheim, eine Woche zuvor musste auch bereits das Heimspiel gegen Germ. Niederrodenbach witterungsbedingt abgesagt werden, kann es jetzt nur lauten „Alle guten Dinge sind drei“ um im dritten Anlauf am 2. Advent endlich wieder spielen zu können.

weiter
01.12.2022
1.Hanauer FC 1893 - SV Weidenhausen

Die Wiedergutmachung nach den beiden Niederlagen gegen Fernwald (2:4) und bei der Eintracht U21 (0:4) gelang beim heimstarken FC Eddersheim mit einem verdienten 1:1. Nach einer Steigerung in der zweiten Halbzeit gingen unsere Jungs in der 70. Minute in Führung: eine schöne Kombination über Timucin Sen und Patrick Kalata vollendete Kristijan Bejic durch einen strammen Flachschuss ins linke „lange Eck“. Fünf Minuten später gelang dem FCE der Ausgleich durch einen, zugegebenermaßen, sehenswerten Freistoß zum 1:1 Ausgleich. Beide Teams hatten noch Chancen, aber es blieb am Ende beim gerechten Unentschieden. Dadurch konnte sich 93 auf den 4. Tabellenplatz verbessern. Diesen gilt es beim letzten Heimspiel des Jahres gegen den SV Weidenhausen zu verteidigen.

weiter
25.11.2022
KSV Langenbergheim - 1.Hanauer FC 1893 II

>>>>>  SPIEL FÄLLT AUS !!!  <<<<<
KSV Langenbergheim  -  1.Hanauer FC 1893 II
Das Spiel der Zweiten am Sonntag in Langenbergheim fällt aus. Der Nachholtermin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

weiter
25.11.2022
FC Eddersheim - 1.Hanauer FC 1893

Das Flutlichtspiel bei der Eintracht U21 war für alle Beteiligten auf Hanauer Seite sehr lehrreich: die Mannschaft rutschte beim Dauerregen, im wahrsten Sinne des Wortes, auf dem Rasen des Ahorn Camp Sportparks glatt mit 0:4 (Halbzeit 0:3) aus. Die Zuschauer rutschten zwar nicht aus mussten aber „gut zu Fuß sein“, um vom Parkhaus zum Haupteingang und von da zum Eingang für die Gästefans zu kommen (ein weiterer Spaziergang um das halbe Sportgelände herum). Wenn nicht auf dem Spielfeld, so zumindest auf den Rängen gewannen die 93er Fans das Gesangs- und Anfeuerungsduell gegen die einheimischen Anhänger, die eher zurückhaltend den Erfolg ihrer Mannschaft miterlebten.

weiter