1. Hanauer FC 1893 e.V.
Hessens ältester Fußballverein
1. Hanauer FC 1893 e.V.

93er-Traditionsmannschaft:

1:0-Sieg und viel gute Laune bei Premiere!

„Das hat riesig viel Spaß gemacht!“- Oder: „Toll, mal wieder die ganzen alten Mannschaftskameraden wiederzusehen und mit ihnen zusammenzuspielen!“ So und so ähnlich waren die Kommentare der Beteiligten nach dem ersten Spiel der neu formierten Traditionsmannschaft des FC Hanau 93 am vergangenen Samstag (18. November 2017) gegen die Malteser-Flüchtlingsauswahl aus Büdingen.

Das Ergebnis war dabei eher sekundär, sei aber der Vollständigkeit halber aufgeführt: 1:0 siegten die Routiniers des FC Hanau 93 durch ein Elfmetertor, verwandelt von Alberto Agnetelli nach einem Foul an Adolfo Alonso.

Nächstes Jahr feiert der 1.Hanauer FC 1893, Hessens ältester Fußballverein, sein 125jähriges Jubiläum. Im 93er-Festauschuss wurde die Idee geboren, zu diesem Anlass eine Traditionsmannschaft zu gründen. Den Ex-93ern Uwe Neuendorf und Klaus Krost gelang es innerhalb kürzester Zeit, einen Mannschaftskader zusammenzustellen. Mit dem Spiel gegen die Malteser-Flüchtlingsauswahl wurde nun die Premiere gefeiert. Das Ergebnis zeigt, dass es ein Spiel auf Augenhöhe war- mit viel Laufbereitschaft und Einsatz glich das von Jürgen Rollmann (Aufsichtsratssprecher) betreute Malteser-Gästeteam die Routine und das noch immer vorhandene spielerische Können der HFC-Traditionskicker oftmals aus. Somit bot sich den Zuschauern ein interessantes und jederzeit spannendes Match.

Prominent besetzt waren nicht nur das HFC-Traditionsteam (siehe Mannschaftsfoto), sondern auch die Zuschauerränge: Mit Heiko Dymalla, Bernd Schuler, Detlef Gistl und Klaus Krost gaben sich vier Akteure der Hanauer Zweitliga-Mannschaft von 1978/1979 die Ehre.

Uwe Neuendorf: „Das war ein gelungener Auftakt. Ich danke allen Spielern für ihre Teilnahme und besonders auch Rainer Judas, der uns die Trikots zur Verfügung gestellt hat."

 

TSV VatansporBildlegende:
Obere Reihe: Jürgen Rollmann, Heiko Dymalla, Uwe Hofmann, Jörg Tzaklas, Boris Heeg, Armin Curt, Michael Hoff, Alberto Agnetelli, Michael Jablonski, Adolfo Alonso, Georg Börner, Albert Repp, Uwe Neuendorf, Achim Griesenbruch, Klaus Krost, Bernd Schuler, Detlef Gistl, Malteser-Mitarbeiter Jürgen Priebe.
Mittlere Reihe: Orhan Yildiz, Heinz Puschkasch, Murat Kurtulus, Carsten Appel, Thomas,Mann, Matthias Böckler, Dragoslav "Fox" Kovjenic, Krzystof Stepski, Daniel Ullmann.
Untere Reihe: In den roten Trikots die Flüchtlingsauswahl mit Malteser-Betriebsleiter Isidro Perez (2.v.l.).Mannschaftsaufstellung: Böckler (Mann), Heeg, Hoff (Stepski), Kovenic, Hofmann (Neuendorf) (Ullmann), Appel (Curt), Jablonski (Alonso), Puschkasch (Agnetelli), Yildiz (Börner), Repp, Tzaklas (Kurtulus).

 

 

Geschäftsstelle
1. Hanauer Fußball Club 1893 e.V.
Kastanienallee 75
63454 Hanau

06181 5089179
06181 5073427
info@fc-hanau93.de

Geöffnet: Mo-Fr von 8-16 Uhr

Partner